Menü
Menü

    Helles 2-Zimmer-Apartment im Dachgeschoss in Stadtfeld!

    Straße
    Olvenstedter Straße 44 / C2
    Ort
    39108 Magdeburg / Stadtfeld Ost
    Schöne Dachgeschoss-Wohnung Treppenhaus Flur Flur Wohnzimmer Wohnzimmer Offene Küche Schlafzimmer Schlafzimmer Bad Bad Abstellraum Grundriss Eingang zum Innenhof Objektansicht Objektansicht
    Kaltmiete
    300,00 € pro Monat
    Zu Vermieten
    Zimmer
    2
    Wohnfläche
    49,49 m²
    Gesamtfläche
    49,49 m²

Hauptkriterien

    Objekt-Nummer
    mm0549
    Objektart
    Dachgeschoss
    Baujahr
    1908
    Objektzustand
    Saniert
    Etagen
    4
    Zimmer
    2
    Schlafzimmer
    1
    Badezimmer
    1
    Lage im Gebäude
    Dachgeschoss
    Energieausweistyp
    Verbrauchsausweis
    Energieverbrauchskennwert
    121 kWh/(m²*a)

Kosten

    Kaltmiete
    300,00 € pro Monat
    Nebenkosten
    120,00 €
    Heizkosten
    55,00 €
    Gesamtmiete
    475,00 €
    Kaution
    600,00 €

Objektdetails

    Qualität der Ausstattung
    normal
    Haustiere erlaubt
    nach Vereinbarung
    Keller
    Ja
    Beschreibung

    Helles 2-Zimmer-Apartment im Dachgeschoss im beliebten Stadtteil Stadtfeld-Ost!

    Ausstattung
    Raumaufteilung gemäß Grundriss:
    - Flur
    - Schlafzimmer
    - Wohnzimmer mit offener Küche

    - Bad

    Eigenschaften / Ausstattung:
    - Zentralheizung
    - Haustiere erlaubt (nach Absprache)
    - Laminat
    - Badewanne
    - Keller
    - Hausmeisterservice
    - Reinigungsservice

    - DSL möglich

    PKW- Parkmöglichkeit:

    - Öffentlicher Parkraum

    Lage

    Der Stadtteil wird im Osten vom Magdeburger Ring (Bundesstraße 81) begrenzt. Im Süden bildet die Bahnlinie Magdeburg - Braunschweig die Grenze zum Stadtteil Sudenburg, und im Westen trennt der Straßenzug Westring - Europaring Stadtfeld Ost von Stadtfeld West. Den nördlichen Abschluss bildet die Albert-Vater-Straße. Es herrscht dichte Wohnbebauung mit überwiegend mehrstöckigen Gebäuden vor. Lediglich im südlichen Bereich sind einige Gewerbebetriebe angesiedelt. Die markantesten Bauwerke sind die Pauluskirche und die Hermann-Gieseler-Halle. In der Martin-Agricola-Straße steht mit 220 Metern Magdeburgs längster Wohnblock. Von West nach Ost durchfließt die Schrote, größtenteils als offenes Gewässer, den Stadtteil.Beliebtester Standort im Bezug auf Mietwohnungen in Magdeburg.

    Sonstiges

    Ihnen gefällt was Sie sehen aber dieses Objekt ist leider nicht das Richtige für Sie?

    Kein Problem! Wir haben eine Auswahl an Objekten für Miete oder zum Kauf für Sie in unserem Angebot – schauen Sie sich doch einfach mal auf unserer Anbieterseite um oder kontaktieren Sie uns direkt unter Tel. 0171-1771740 oder 0391-58469690 – wir verhelfen Ihnen gerne zu Ihrem Wunschobjekt.

    Alle Daten in diesem Exposé beruhen auf Angaben des Eigentümers. Die Objektangaben wurden mit großer Sorgfalt zusammengestellt. Für die Richtigkeit der Verkäufer-, Anbieter- und Angebotsangaben können wir keine Haftung übernehmen. Irrtümer bleiben vorbehalten.

Umgebungskarte


Haftungsausschluss:
Für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Angaben zu den Objekten übernimmt die Firma "immovario" Möhring Immobilien keine Gewähr, da diese Angaben von Dritten und/oder dem Eigentümer stammen. Irrtümer und Zwischenverkauf vorbehalten.

Partner & Auszeichnungen

Wir unterstützen