Menü
Menü

    Historisches Fachwerkhaus mit großem Grundstück in geschichtsträchtiger Altstadt zu verkaufen!

    Ort
    38820 Halberstadt
    Objektansicht Objektansicht Detail Haustür Fassadenwettbewerb 1997 Durchfahrt zum Hof Durchfahrt zum Hof Nebengelass Nebengelass Nebengelass Nebengelass Hof Garage I Objektansicht Hofseite Objektansicht Seitenhaus Eingang 1 Seitenhaus Raum 1 Raum 1 Raum 1 Bad (mit Wanne) Raum 1 Raum 2 Raum 2 Raum 3 Raum 3 Blick zum Hof Blick zum Hof Dachboden 2/ Spitzboden Dachboden 1 Dachboden 1 Treppe zum 2. OG Wohnung im EG Wohnung im EG Treppe zum 1. OG 1. OG Elektrik Gaszähler Wohnung im EG Wohnung im EG Wohnung im EG Wohnung im EG Wohnung im EG Treppe zum 1. OG Hausanschlüsse Nebeneingang Vorderhaus überdachte Terrasse überdachte Terrasse Hublift Dachboden Gang zum Dachboden Hublift Dachboden Hublift zum Dachboden Gang zum Dachboden Garage III Garage IV Garage IV Garage IV Garage III Garage III Garage III Werkstatt Garage II Garage II Objektansicht Nebengelass Treppe zum Dachgeschoss Dachboden Raum 3 im 2. OG Raum 3 im 2. OG Raum 3 im 2. OG Raum 2 im 2. OG Raum 2 im 2. OG Raum 1 im 2. OG Raum 1 im 2. OG WC Diele 2. OG Treppe zum 2. OG Raum im OG Raum im OG Raum im OG Detail Treppe Treppe/ Diele Treppe zum Obergeschoss Kellerraum Kellertreppe Eingang 2 Seitenhaus Domblick
    Kaufpreis
    330.000,00 €
    Zimmer
    17
    Wohnfläche
    410 m²
    Grundstücksfläche
    1.511 m²

Hauptkriterien

    Objekt-Nummer
    mm0540
    Objektart
    Wohn- und Geschäftsgebäude
    Baujahr
    1679
    Etagen
    4
    Zimmer
    17

Kosten

    Kaufpreis
    330.000,00 €
    Courtage
    3,57% inkl. MwSt. zu zahlen vom Käufer! inkl. MwSt

Objektdetails

    Parkflächenanzahl
    4
    Haustiere erlaubt
    Nein
    Keller
    Ja
    Beschreibung

    Das im Jahre 1679 errichtete Fachwerkgebäude gehört als Bauwerk zur Liste der Kulturdenkmale in Halberstadt, welche 1991 durch das Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie Sachsen-Anhalt erstellt und seither laufend ergänzt wurde (Stand: 31. Dezember 2018).

    Das Wohnhaus (Hauptgebäude) wurde zuletzt 1997 saniert und war im gleichen Jahr eines der Preisträger des Fassadenwettbewerbs der Stadt Halberstadt.

    Im Hauptgebäude befinden sich 5 bewohnte Einheiten mit insgesamt ca. 410 m² Wohnfläche. Der Dachboden bietet viel Ausbaupotential und verteilt sich auch noch einmal auf zwei Etagen. Von ganz oben hat man wunderbare Sicht auf den Halberstädter Dom.

    Das leerstehende, teilweise unterkellerte Seitenhaus hat vom Hof aus zwei Eingänge und böte großes Ausbaupotential mit einer zusätzlichen Wohnfläche von insgesamt ca. 100 m².

    Auf dem großen Hof des mit insgesamt 1511 m² großen Grundstücks befinden sich außerdem eine kleine Garage (Garage I), eine kleine Terrasse, die zur Erdgeschoss-Wohnung des Vorderhauses gehört, sowie ein großes Nebengelass, das zur Zeit hauptsächlich als Garage vermietet ist (Garage II, III und IV). Der Dachboden dieses Gebäudes bietet ebenfalls viel Lagerfläche.

    Die derzeit erzielten Mieteinnahmen betragen pro Jahr ca. 16.411€ insgesamt; 9860€ für die Wohnungen und 6551€ für Garagen und Lager. Dabei liegen die Mietpreise für die Wohnungen deutlich unter dem Durchschnitt Halberstadts. Aktuell liegt der Mietspiegel bei ca. 5€/ m² Kaltmiete.

    Sofern das Ausbaupotential im Vorder- und Seitenhaus bertrachtet wird, könnte Wohnfläche von bis zu 200 m² dazu gewonnen und Mieteinnahmen für den gesamten Wohnraum von bis zu 3.000,00 €/ Monat erzielt werden. Hinzu kämen Einnahmen aus der Vermietung der Garagen und Lagerflächen.

    Da es sich bei diesem Gebäude um ein "Denkmal" handelt, können Eigentümer bei der Erhaltung und Instandsetzung finanzielle Unterstützung durch Steuererleichterungen und Zuschüsse der öffentli-

    chen Hand erfahren.

    Ausstattung

    Flächen:

    1. Wohngebäude_ca. 410 m² Wohnfläche
    2. Nebengebäude (Leerstand)_ca. 100 m² Wohnfläche
    3. Nebengelass/ Garagen/ Dachboden_ca. 930 m² Nutzfläche

    4. Hof_ca. 500 m² Nutzfläche

    Wohneinheiten im Vorderhaus:

    WE1_ca. 77 m², 3 Zimmer
    WE2_ca. 64 m², 4 Zimmer
    WE3_ca. 67 m², 3 Zimmer
    WE4_ca. 92 m², 4 Zimmer

    WE5_ca. 110 m², 3 Zimmer

    weitere Ausstattung:

    ~ Gaszentralheizung

    Lage

    Halberstadt ist Kreisstadt des Landkreises Harz in Sachsen-Anhalt. Die Stadt liegt rund 20 Kilometer nördlich des Harzes an der Holtemme und dem Goldbach. Im Norden der Stadt befindet sich der Höhenzug Huy, im Osten die Magdeburger Börde und im Süden die Spiegelsberge, Thekenberge sowie die Klusberge. Halberstadt ist mit rund 43.000 Einwohnern die größte Stadt des Landkreises Harz.

    Das Gebäude befindet sich in der Bakenstraße, im historischen Altstadtkern Halberstadts.

    Sonstiges

    Impressum

    Fa.immovario
    Marcel Möhring Immobilien GmbH
    Inhaber Marcel Möhring
    Wilhelm-Kobelt Strasse 27

    39108 Magdeburg

    Tel: 0391/58469690
    Mobil: 0171/1771740
    Fax: 0391/58469691

    E-Mail: info@immovario.de

    vertretungsberechtigter Inhaber Marcel Möhring 39108 Magdeburg Wilhelm-Kobelt Str. 27 Gewerbeanmeldung Landeshauptstadt Magdeburg Das Ordnungsamt Gewerbeanmeldung - §34c GewO durch die Stadt Magdeburg, Ordnungsamt, An der Hauptwache 4, 39104 Magdeburg

    Umsatzsteueridentifikationsnummer: 102/250/04493

    Für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Angaben zum Objekt übernimmt die Firma Möhring Immobilien keine Gewähr, da diese Angaben von Dritten und/oder dem Eigentümer stammen. Irrtümer und Zwischenverkauf vorbehalten.

    Verbraucherinformationen:Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden.

Umgebungskarte


Haftungsausschluss:
Für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Angaben zu den Objekten übernimmt die Firma "immovario" Möhring Immobilien keine Gewähr, da diese Angaben von Dritten und/oder dem Eigentümer stammen. Irrtümer und Zwischenverkauf vorbehalten.

Partner & Auszeichnungen

Wir unterstützen